Impressum

Schimmelberatung Oldenburg

Susann Stoebe-Thöne

Holunderweg 7

26188 Edewecht

phone: 04405 - 48 35 28

mobil:   0176 - 55 55 06 42

mail: susann.stoebe@gmx.de

 

Steuernummer  69/143/07907

 

 

Fotonachweis

Fotoserie "Schimmelspürhundeinsatz"
www.sandra-schoebel.de

 

Foto: "Das Schimmelspürhund-Team"
Adelmo Rayman

 

Alle restlichen Fotos: Susann Stoebe-Thöne

 

Internetgestaltung

www.sibylle-schmidt-grafik.de

und Susann Stoebe-Thöne

 

Hinweis zum Urheberrecht
Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine unerlaubte Nutzung oder Vervielfältigung ist nicht gestattet.

Haftungshinweis
Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Datenschutz
Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen), die durch das Kontaktformular freiwillig an mich geleitet wurden, werden ohne Ihre ausdrückliche
Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltung

Auf Grundlage dieser nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts–bedingungen (AGB) kommen sämtliche vertraglichen, vorvertraglichen oder sonstige Rechtsbeziehungen zwischen dem Auftraggeber und der

 

Schimmelberatung Oldenburg

Susann StoebeThöne

Holunderweg 7

26188 Edewecht

Tel: 04405 483528

EMail: susann.stoebe@gmx.de

 

zustande.

 

§ 2 Auftragsgegenstand

Der Auftraggeber beauftragt die Schimmelberatung Oldenburg in Edewecht mit der Erkennung und Bewertung von

Schimmelpilzschäden in Innenräumrn sowie bei verdeckten Schimmelpilzen ggfs. mit Einsatz eines Schimmelspürhundes. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

 

§ 3 Vertragsschluss

Die fernmündlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen dem Auftraggeber und der Schimmelberatung Oldenburg bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.

 

§ 4 Vertragsdauer und -durchführung

Der Vertrag umfasst üblicherweise einen Auftrag für ein konkretes Objekt. Die Schimmelberatung Oldenburg ist berechtigt, zur Durchführung des Auftrages, notwendige Untersuchungen,

durchzuführen und ggfs. mithilfe weiterer sach- und fachkundiger Personen und/oder bspw., bei dem Verdacht auf verdeckten Schimmel, mit Einsatz eines Schimmelsuchhundes, und/oder bspw. ein Labor mit der Untersuchung genommener Proben zu beauftragen. Der Auftraggeber wird hiervon unterrichtet und zahlt die dadurch entstehenden Kosten wie bspw. die entsprechenden Laborkosten direkt an das eingeschaltete Labor. Die Schimmelberatung Oldenburg ist berechtigt und wird vom Auftraggeber mit Erteilung des Auftrages auchermächtigt, notwendige Auskünfte einzuholen und Erkundigungen einzuziehen. Der Auftraggeber erteilt, sofern erforderlich, der Schimmelberatung Oldenburg ggfs. eine entsprechende Vollmacht.

 

§ 5 Schweigepflicht

Die Schimmelberatung Oldenburg verpflichtet sich, über Inhalte von vertraulichen Unterlagen, die ihr im Rahmen des Auftrages bekannt geworden sind, oder über sonstige nicht öffentlich bekannte Tatsachen, Stillschweigen zu bewahren, auch nach Beendigung des Auftrages.

 

§ 6 Vergütung

Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer aufgrund des Kleinunternehmerstatus.

 

§ 7 Fälligkeit der Vergütung

Der Auftraggeber ist verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt einer Rechnung den ausgewiesenen Betrag, ohne Abzug, auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Auftraggeber auch ohne Mahnung in Verzug. Die Aufrechnung mit Forderungen des Auftraggebers ist ausgeschlossen, es sei denn diese sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

 

§ 8 Leistungszeit

Die Schimmelberatung Oldenburg bemüht sich, den Auftrag innerhalb des mit dem Auftraggeber besprochenen

Zeitraums zu erfüllen. Sie übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung einer bestimmten Frist. Der Auftraggeber wird über Verzögerungen umgehend informiert. Ist die Schimmelberatung Oldenburg dauerhaft an der Erfüllung des Auftrages, insbesondere durch höhere Gewalt gehindert, so hat sie das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Auftraggeber zurückzutreten. Der Auf-

traggeber wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, die nicht für einen gesondert nutzbaren Auftragsteil erfolgt sind, zurückerstattet.

§ 9 Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Auftraggebers sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen

nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Schimmelberatung Oldenburg, falls der Auftraggeber gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt.

Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Auftraggebers Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

 

§ 10 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Auftraggebern, die keine Verbraucher sind, der Sitz der Schimmelberatung

Oldenburg.

 

§ 11 Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Auftrages auf der Grundlage dieser AGB werden von der Schimmelberatung Oldenburg Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Schimmelberatung Oldenburg gibt keine personenbezogenen Daten des Auftraggebers an Dritte weiter, es sei denn, dass sie hierzu gesetzlich verpflichtet

wäre oder der Auftraggeber vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Auftraggeber im Wege der Auftragserteilung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Auftraggeber die Daten zur Verfügung gestellt hat. Soweit die Schimmelberatung Oldenburg Aufbewahrungsfristen handelsoder steuerrechtlicher Natur treffen,

kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Auftraggebers ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden:

Schimmelberatung Oldenburg

Susann StoebeThöne

Holunderweg 7

26188 Edewecht

Tel.: 04405 - 4 835 28

susann.stoebe@gmx.de.

 

§ 12 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen

Bestimmungen.

 

§ 13 Umsetzung der ODRRichtlinie

OnlineStreitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODRVO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur OnlineStreitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Hinweis nach § 36 Abs. 1 Nr. 2 VSBG: Wir weisen Sie darauf hin, dass wir grundsätzlich bereit sind, an

Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Verbraucher können sich hierzu an die folgende Verbraucherschlichtungsstelle wenden:

Kontakt:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.

Straßburger Straße 8

77694 Kehl

Tel.: +49 7851 79579 40

Fax:+49 7851 79579 41

www.verbraucherschlichter.de

mail: mail@verbraucherschlichter.de

 

Diese Schlichtungsstelle ist eine

‚Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle‘

nach § 4 Abs. 2 S. 2 VSBG“

 

Stand: 12.04. 2017



Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schimmelberatung Oldenburg
AGB Stoebe-Thöne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB